Bayerisch - Schwäbischer -

Jakobsweg (Augsburger Weg)

Das Fahrrad bietet eine großartige Möglichkeit, die beeindruckenden Jakobuswege zu pilgern. Es eröffnet Menschen Jakobus Pilgerwege, denen das Fußpilgern gesundheitlich nicht möglich ist.  Sie „er-fahren“ sich dabei als Pilger, sobald sie den Leistungsdruck hinter sich lassen, viele Kilometer oder Höhenmeter pro Tag zu „machen“. Dank E Bike kann fast jede/r Jakobswege pilgern. Der Bayerisch-Schwäbische-Jakobsweg beginnt in Oettingen verläuft über Augsburg nach Lindau. Ein Teil des Bayerisch-Schwäbischen-Jakobswegs ist der Augsburger Weg , der in erst in Augsburg beginnt, damit ein Teil des Jakobsweges von Oettingen nach Lindau (siehe Karte weiter unten). Nachstehend eine Übersicht und die Etappen von Augsburg nach Lindau (mit Varianten) Im Folgenden sieht man die jeweilige zB Etappe Augsburg - Bad Wörishofen (ansehen). Wählt man die Etappe durch Mausklick, so erscheint die Übersicht und unter dem Lageplan ist das Höhenprofil zu erkennen, in dem man mit der Maus die Höhe und Lage gemeinsam ansehen kann.
Die Etappen Oettingen - Donauwörth       ansehen   Donauwörth - Augsburg       ansehen   Augsburg - Bad Wörishofen (Ost) ansehen                                                          Augsburg - Babenhausen (West)    ansehen  Babenhausen - Bad Grönenbach (West) ansehen   Bad Wörishofen - Bad Grönenbach (Ost)      ansehen                                                    Bad Grönenbach - Weitnau  ansehen                                                  Weitnau - Scheidegg          ansehen                                             Scheidegg - Lindau ansehen